Lexa

"Mein Blog soll für Leserinnen interessant, informativ, schön und

unterhaltend sein, indem ich die schönen Momente des Lebens

durch eigene Fotografie und Texte darstelle."

Lexa, 16, Bayern


Freitag, 29. März 2013

DIY Muster auf Steinen




Ihr werdet es nicht glauben, aber das Schwierigste daran ist das Finden des perfekten Steins. Mir persönlich gefallen große, flache Steine am besten, weil sie einfacher zu bemahlen sind. Das ist aber Geschmackssache.


Wer will, kann die Steine vorher mit Aquarell, oder auch Acryl, bemalen. Bevor Ihr aber mit den Mustern beginnt, solltet Ihr den Stein gut trocknen lassen.




Im Grunde genommen ist es egal, welchen Stift man benutzt. Ihr könnt Holzstifte, Fineliner oder CD-Marker hernehmen. Wichtig ist aber, dass der Stift möglichst schnell trocknet und nicht leicht verwischt.

Ihr werdet merken, dass Ihr nicht unbedingt im Internet nach bestimmten Bilder oder Mustern als Vorlage suchen müsst. Der Stein flüstert euch quasi zu, wie er "bekleidet" werden will. Die Ideen kommen ganz von selbst. Lasst euch einfach vom (nicht vorhandenen) Frühling inspirieren.^^
Das macht so viel Spaß, man verbringt wirklich den ganzen Nachmittag damit.



Wenn Ihr fertig seid, könnt ihr den Stein mit Spray besprühen. Ich habe einfach Haarspray benutzt, um sicher zu gehen, dass die Farbe auch fest dran bleibt. Besprüht den Stein aber im Abstand von etwa 30 cm, sonst wird die Farbe nass und verwischt.



Wer noch Last Minute-Deko für Ostern braucht, kann auch Ostereier benutzen. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen :D

Ich habe noch einen Veranstaltungskalender zusammengestellt. Den könnt Ihr oben bei den Seiten finden.

Love, Lexa

Kommentare:

  1. Habe dein Blog gerade eben in der Blogliste einer anderen Bloggerin entdeckt und die Idee mit den Steinen hat mich neugierig gemacht. Sie gefallen mir sehr. Schön, wie du schreibst, dass dir jeder Stein sein Muster zuflüstert.

    LG
    Rebekka - The Boxing Duck

    AntwortenLöschen
  2. Schaut toll aus!
    Danke für dein nettes Kommentar! Ich hab mir schon eine List zusammengestellt, was ich nächste Woche machen werde! Ich hoffe ich zieh das durch und lieg nicht nur faul auf der Couch! :D

    AntwortenLöschen
  3. Eine wirklich schöne Idee mit den Steinen! Finde die Muster jeweils total hübsch :)

    AntwortenLöschen
  4. Wie simpel, aber dennoch wunderschoe Idee! :) muss ich mir auf jeden fall merken.

    AntwortenLöschen
  5. vielen dank!
    super Idee mit den steinen!

    AntwortenLöschen
  6. echt ne super idee, werd ich mit sicherheit auch mal ausprobieren :) dein blog ist echt schönt, gefällt mir weil du auch so viele kreative sachen machst :)

    + vielleicht nimmst du dir ja kurz zeit um bei meiner blogvorstellung IN SPOTLIGHT (einfach draufklicken) vorbeizuschauen! Würd mich richtig freuen wenn du mitmachst ✌ ☼ ❤

    http://alinareinisch.blogspot.com/

    x x x x x
    alina

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Idee, erstmal Steine finden.... ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Danke für deinen Kommentar.*_*
    aber natürlich habe ich lust aif gegenseitiges folgen.:D Fang doch einfach an. *o*
    LG Esii
    my-life-my-photos.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. look so sweet!!! <3 <3

    xoxo stefania :)
    http://colorfulblast.blogspot.gr/
    http://www.facebook.com/pages/Colorfulblast/426217220765719?ref=hl

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Lexa!
    Ganz lieben Dank, für deinen Kommentar! :)
    Das mit den Steinen finde ich auch so toll... Will ich auch noch machen (wie bei meinen Ostereiern). Auch eine gute Idee: Steine mit Tafelfarbe anmalen und dann beschriften. So schön einfach und wirkungsvoll!

    Liebste Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Eien super idee :) Die bunten Steine sehen prima aus aber am besten hat mir der Knopfbaum gefallen :!

    Lg
    Vanessa
    http://albers-fotografie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.
Wenn ihr einen Kommentar hinterlasst, schaue ich auf jeden Fall auf euer Profil und auf euren Blog, wenn einer vorhanden ist. Wenn er mir gefällt, folge ich sofort.
"Gegenseitiges Verfolgen" hindert mich eher daran, euren Blog anzuschauen.
Danke für eure Kommentare!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...