Lexa

"Mein Blog soll für Leserinnen interessant, informativ, schön und

unterhaltend sein, indem ich die schönen Momente des Lebens

durch eigene Fotografie und Texte darstelle."

Lexa, 16, Bayern


Mittwoch, 8. Mai 2013

Klassenfahrt "Eiserner Schüler"


Hey meine Hübschen,
ja, ihr habt zwei Wochen lang nichts von mir gehört. Ich war auf Klassenfahrt...



Wie ich es mir vor der Fahrt vorstellte:
Der "Eiserne Schüler" kennt keine Ängste. Er überlebt in der Wildnis, steht wilden Tieren gegenüber, muss jagen und sich von Beeren ernähren. Er überwältigt gefährliche Schluchten und strömendes, mitreißendes Wasser. Er bringt seine Mitschüler wieder bis zur Zivilisation!
Wie ihr sehen könnt: Die Fahrt ist eigentlich total verplant! Mit dem Bus soll's nach Tschechien gehen.

Wie die Fahrt dann eigentlich wurde:
Meine größte Sorgen: das Essen musste man sich selber zubereiten. Mit Gaskocher und Dosenfutter wurde gekocht - zumindest war so der Plan. Stattdessen hatten sich alle mit Süßigkeiten, Keksen und Müsliriegeln vollgefressen. Am Ende der Klassenfahrt hatten alle, trotz des vielen Wanderns, das Gefühl, zugenommen zu haben.^^
Das größere Problem, woran wirklich keiner gedacht hatte, das WC. Die Fahrt sollte eher "Eiserne Blase" heißen...
Beim Kanufahren sind wir ständig gegen jeden Baum und Strauch geklatscht, der irgendwie ins Wasser ragte.
Beim Fahrradfahren wurden nicht begehbare, und erst Recht nicht befahrbare, Wege benutzt.
Beim Wandern haben wir bei schüttendem Regen den ganzen Tag im knöchelhohen Wasser geplantscht.

Im Großen und Ganzen war die Fahrt einfach nur super, so was werde ich auf jeden Fall nochmal wiederholen. 
Ich gebe es aber ehrlich zu: Ich habe kein einziges Foto geschossen, ich war einfach zu sehr aufs Überleben konzentriert xD. Dafür habe ich einige (verschwommenen) Fotos von meinen Mädels stibitzt. 


 Lindas Kääppy // Zwischenstop in Budweis

... // Schlafsack Ahoi!

Kochen - wenn man das so nennen kann.

Mhmmm.. // Schmarnfoto. Bei 10 Stunden Busfahrt ist kein einziges normales Foto entstanden^^


Welche Erfahrungen habt ihr mit Klassenfahrten gehabt?

Ein riiiiesiges Dankeschön an meine Mädels für die schöne Zeit! Teri,  Lea, Tesa, Vera, July, Linda, Steffi und unsere zwei Jungs^^



Kommentare:

  1. Ich geh zum 'Pap', das ist hier sowas wie cvjm, nur ein wenig besser. Und da habe ich diese Andacht gehört. :)

    Liebe Grüße, Jessi ♥

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Blog, gefällt mir - mach weiter so :)

    Würde mich echt freuen, wenn du bei mir mal
    vorbeischauen würdest. Liebste Grüße an dich <3

    http://miss-poupette.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Heyy!

    Also erstmal ist es wichtig, dass man die zeichnung bei gutem Licht fotografiert. Es wäre gut, wenn du deine Zeichnunge mit schwarzem Fineliner nachgefahren hast, sieht man dann besser, dann öffne ich das bild bei GIMP und gehe auf Farben / Helligkeit/Kontrast. und stelle das so ein das man nur noch die Linien sieht und weißen Hintergrund hat.. aber ich mache wahrscheinlich hier --> http://schoolofhtmlandmore.blogspot.de/ nochmal ein Tutorial dazu, ich sage dir dann bescheid wenn du willst :)

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deinen lieben Kommentar! ♥

    AntwortenLöschen
  5. Uhhh, der Post ist richtig schön :)
    Auch wenn es richtiges Essen auf Klassenfahrt gibt, esse ich auch den halben Tag nur von den zehn Tonnen Süßigkeiten die jeder mitbringt. Das ist echt schlimm. :)

    So eine Klassenfahrt hatte ich noch nie, aber ich habe das Talent das ganze Jahr gesund zu sein und dann kurz vor der Klassenfahrt krank zu werden. Dieses Jahr durfte ich zum Glück trotzdem mit.

    Liebe Grüße Sophie
    ichsehsterne.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.
Wenn ihr einen Kommentar hinterlasst, schaue ich auf jeden Fall auf euer Profil und auf euren Blog, wenn einer vorhanden ist. Wenn er mir gefällt, folge ich sofort.
"Gegenseitiges Verfolgen" hindert mich eher daran, euren Blog anzuschauen.
Danke für eure Kommentare!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...